Lachen wie vor 50 Jahren!

Freitag, 25. Februar '22  

Apéro: 18:00 Filmbeginn: 19:00

"Der grosse Blonde mit dem schwarzen Schuh" (F 1972)

Der harmlose Musiker Francois Perrin (Pierre Richard) gerät ohne sein Wissen in das Kreuzfeuer sich befeindender Agenten, als er am Flughafen als angeblicher Spion identifiziert wird, weil er einen braunen und einen schwarzen Schuh trägt (aufgrund seiner Schusseligkeit). Seine Wohnung wird bald Ziel eines gewaltigen Lauschangriffs und eines tödlichen Agentenkrieges. Nur einer bekommt davon nichts mit: Der ahnungslose Perrin, dessen normales Leben natürlich doppelt verdächtig wirkt.

"Zwi Himmelhunde im Wilden Westen" (USA 1972)

Der Tagedieb Ben darf nach drei Jahren Knast wieder ungesiebte Luft schnuppern. An den Gefängnistoren wird er schon von seinem alten Freund und Weggefährten Charlie erwartet. Dieser sorgt allerdings dafür, dass die Wiedersehensfreude nicht lange wehrt, denn auch er hat mit Ben noch eine Rechnung offen. Die beiden Himmelhunde merken jedoch schnell, dass sie einander brauchen. Besonders wenn es darum geht, erfolgreich beim Glücksspiel zu betrügen, oder nebenbei mal eine Bank auszurauben. Schon bald gehören sie mit dem ehemaligen Bankangestellten "3%" zu den meistgesuchtesten Banditen im Land.